Künstler

Loop Pool & Deutz Air

Loop-Party

Für das Projekt "Lopp Pool" produzierten internationale Musikvideo- und Kurzfilmregisseure sowie Bildende Künstler und Vjs jeweils einen Videoloop. Der Loop (dt. Endlosschleife) ist die kürzeste und gleichzeitig längste Form des Filmemachens: Ein "Perpetuum Mobile" visueller Emotion. Zwischen wenigen Bildern in der Sekunde oder ein paar Minuten Länge sind bislang über 150 variationsreiche Arbeiten entstanden und auf DVD veröffentlicht worden. Die Initiatoren dieses Projekts, das Kölner Künstlerduo Graw Böckler, mixen Videoloops aus ihrer Sammlung live zu einem Musikprogramm von Deutz Air.

www.raumfuerprojektion.de