Künstler

Sabine Weber

FJK-Mitglied

Brückenkopf

locus terribilis
Im Brückenkopf entsteht eine Mixed Media Installation mit Bezügen zur Brückengeschichte. Der ausgewählte Raum wir zu einer Art Turmzimmer- einem Rückzugsort für Schutzsuchende. Die Kölner Künstlerin Sabine Weber arbeitet in den Schwerpunkten Objekt, Zeichnung und Installation.