Veranstaltungen im Eisenbahntunnel

Konzerte, Aktionen, Performances, Schauspiel und Party an drei Wochenenden.

Fr 21.09.07 | 11 Uhr
Pressekonferenz


Sa 22.09.07, 18.30 Uhr
Festliche Eröffnung
Vernissage der Ausstellung, die sich über vier Etagen der Brückentürme und im Tunnel der Ludendorff-Brücke in Erpel erstreckt sowie Premiere der Fahnen-Installation entlang der Rheinpromenade. Erleben Sie das Brücken-Festival auf besondere Weise: Die anwesenden Künstler und das FJK-Team werden durch die Ausstellung führen, während mit deftigklassischen Spezialitäten und ausgewählten Weinen für das leibliche Wohl gesorgt wird.
Eintritt: frei


So 23.09.07, 20.00 Uhr
Musikalisches Highlight: Exklusives Konzert mit Markus Stockhausen
Der weltbekannte Jazz-Trompeter Markus Stockhausen spielt mit Tara Bouman (Klarinette & Tanz) im außergewöhnlichen Ambiente des Eisenbahntunnels, eingetaucht in die subtile Lichtinstallation von Rolf Zavelberg. Erleben Sie das Konzert bei kulinarischen Köstlichkeiten vom "Flying Buffet" und erlesenen Weinen. Vorab gibt es Führungen durch die Ausstellung.
Eintritt: 29,00 Euro


Sa 06.10.07, 19.30 Uhr
Vorhang auf: Schauspiel "Unschuld" nach Dea Loher
Junge Schauspieler der Alanus-Hochschule lassen den Tunnel zu einer Theaterbühne werden und zeigen ein tragikkomisches Gesellschaftspanorama unter Leitung von Elzbieta Bozena Bednarska. "Ich habe bei Dea Loher immer eine Assoziation zu Haikus: Ganz wenig und nur das Nötigste ist gesagt, aber das öffnet Welten." E. B. Bednarska.
Eintritt: 14,00 Euro
Es sind noch RESTKARTEN erhältlich!
Telefonische Reservierung unter 02224/9492-0 oder an der Abendkasse.


So 07.10.07, 11.00 Uhr
Feierliche Finissage
Erleben Sie live die faszinierende Performance von Ingrid Scheller, in der sie ein farbgewaltiges Action Painting zur Musik von "Klaus dem Geiger" entstehen lässt! Genießen Sie Kunst und Musik bei ländlichem Brunch und Wein!
Eintritt: frei